2.11.78.2, 2018-12-05 18:30:44

Kassel.

Willkommen in Kassel.

Das Werk für Komponenten und Original Teile.

Kennen Sie Kassel?

Wenn nein, dann haben Sie echt viel verpasst.
image

Die Stadt.

Sie kennen Kassel nur vom Bahnhof Wilhelmshöhe oder der Autobahn durch die „Kasseler Berge“? Dann haben Sie viel verpasst. Denn neben Verkehrskreuz, Wirtschaftszentrum und Universitätsstadt ist Kassel mit seinen vielen Museen und Galerien vor allem ein europäisches Zentrum für Kunst und Kultur – und eine sehr lebenswerte Stadt.

So wird hier beispielsweise alle fünf Jahre die „documenta“ ausgerichtet, die weltbekannte Ausstellung für zeitgenössische Kunst. Das Stadtbild verwandelt sich dann zu dieser Zeit in eine einzige große bunte Kunstgalerie. Auch der beeindruckend angelegte Bergpark in Wilhelmshöhe, in dem regelmäßig die bekannten Wasserspiele stattfinden, ist weltweit einzigartig und gehört seit 2013 zum UNESCO Weltkulturerbe. Ebenfalls im Bergpark finden Sie auch das Wahrzeichen Kassels: die riesige Herkules-Statue, die man schon aus der Ferne sehen kann. Die ausgedehnten märchenhaften Wälder des kurhessischen Berglandes laden zum Wandern und die Radwege entlang der Flüsse Fulda, Werra, Weser und Eder zum Radeln ein. Dabei begegnen allenthalben die Märchen der Brüder Grimm, die einst in Kassel ihre berühmte Märchen gesammelt und niedergeschrieben haben.

Seinen fast 200.000 Einwohnern bietet Kassel darüber hinaus alle Vorteile einer Stadt, wie zahlreiche Shopping- und Freizeit-Möglichkeiten.

Wo wir arbeiten.

Unser Werk in Kassel im Überblick.

image

Das Werk Kassel.

Seit 1958 gehört das Werk Kassel am Standort Baunatal zu Volkswagen. Inzwischen ist es nach Wolfsburg das zweitgrößte Volkswagen Werk in Deutschland.

Mit derzeit über 16.500 Beschäftigten ist das Werk Kassel im benachbarten Ort Baunatal der größte Arbeitgeber der Region Nordhessens. Über vier Millionen Schalt- und Automatikgetriebe werden hier jährlich gefertigt. Das entspricht etwa der Hälfte aller benötigten Getriebe des Konzerns weltweit. Darunter sind auch die umweltfreundlichen Direktschaltgetriebe, die ohne Zugkraftunterbrechung ein besonderes Fahrgefühl vermitteln.

In Kassel ist auch die Fertigung von E-Motoren und Hybridgetrieben beheimatet.

In der größten Leichtmetall-Gießerei Europas werden dazu die notwendigen Gehäuseteile aus Aluminium und Magnesium hergestellt. Darüber hinaus erfolgt im Werk Kassel auch die Aufbereitung alter Motoren und Getriebe, sowie die Fertigung von Karosserieteilen für den Passat und Plattformteilen für Golf und Polo.

Ein weiteres wichtiges Feld ist der Vertrieb von Original Teilen. Vom Original Teile Center aus erfolgt die weltweite Versorgung der Konzernfahrzeuge mit Ersatzteilen, um die Mobilität der Kunden sicherzustellen.

Bewerben.

Sie möchten gern bei uns am Standort Kassel einsteigen? Dann schauen Sie doch mal hier:

Machen Sie den nächsten Schritt.