Please note: Diese Website benötigt Flash und JavaScript, um alle Funktionen und Inhalte in optimaler Qualität darstellen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass in Ihrem Browser sowohl Flash als auch JavScript aktiviert sind. Hier können Sie den aktuellen Flash Player herunterladen. Download starten.

IT steht für Informationstechnologie oder auch Integrationstechnologie. Im Volkswagen Konzern ist sie zuständig für die weltweite Sicherstellung der Produktionsprozesse und Produktionstechnologien. In der IT unterstützen wir darüber hinaus die Vertriebsprozesse mit innovativen Lösungen. Die IT-Infrastruktur von Marken und Regionen halten wir konzernweit auf einem einheitlichen Standard. Auch sorgen wir dafür, dass das Gehalt von über 590.000 Mitarbeitern immer pünktlich überwiesen wird – und das weltweit.

Ein Job - viele Möglichkeiten

Wir arbeiten mit einer motivierten und engagierten IT-Mannschaft an der Integration der Wertschöpfungsprozesse mit ihren Systemen und nehmen die Herausforderungen an, die Wettbewerbsdruck, Ressourcensituation und die Dynamik des IT-Marktes mit sich bringen.

Aufgabenbereiche

Die Konzern IT ist in vier Aufgabenbereiche unterteilt:

IT-Steuerung

Neun Marken aus sieben europäischen Ländern gehören zum Konzern. Unsere Aufgabe in der IT-Steuerung ist es, die Aktivitäten der IT innerhalb des Konzerns zu steuern und größtmögliche Synergien zu realisieren.


IT-Projekte

Mit über 600 IT-Projekten unterstützen wir in der Konzern IT die Geschäftsbereiche entlang der Wertschöpfungskette mit der Entwicklung neuer und der Anpassung bereits bestehender Systeme. Ein Beispiel hierfür ist das Projekt „Digitale Fabrik“: Steigende Anzahl von Modellvarianten, mehr Fahrzeuganläufe, neue Werke in Indien, Russland und den USA - In der Digitalen Fabrik werden sämtliche Geometrien und Prozesse der realen Fabrik virtuell abgebildet. Ihr Zweck ist die ganzheitliche Planung, Realisierung, Steuerung und laufende Verbesserung aller wesentlichen Fabrikprozesse.


IT-Standards

Mit IT-Standards treiben wir die Standardisierung und Modularisierung von Soft- und Hardware voran. Ein Beispiel hierfür ist das Projekt „UNIT“, dessen Ziel ist, Prozesse und Systeme im Volkswagen Konzern zu standardisieren. UNIT unterstützt die Fachbereiche bei der Umsetzung von einheitlichen Geschäftsprozessen an den Standorten des Volkswagen Konzerns. Durch den modularen Aufbau von UNIT profitieren die Werke weltweit von Prozessinnovationen.


IT-Services

Aufgabe der IT-Services ist es, die konzernweite IT-Infrastruktur mit den zentralen Rechenzentren und weltweiten Netzwerken bereitzustellen, zu pflegen und weiterzuentwickeln.