Please note: Diese Website benötigt Flash und JavaScript, um alle Funktionen und Inhalte in optimaler Qualität darstellen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass in Ihrem Browser sowohl Flash als auch JavScript aktiviert sind. Hier können Sie den aktuellen Flash Player herunterladen. Download starten.

Wir bieten vielfältige Maßnahmen und Initiativen an wie zum Beispiel Elternzeittreffen, Angebote zum qualifizierten Wiedereinstieg nach der Elternzeit oder eine Kinderbetreuungsbörse im Volkswagen-Intranet. Darüber hinaus erleichtern Telearbeit, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Teilzeitmodelle jungen Müttern und Vätern, Beruf und Familie besser zu vereinbaren.

Volkswagen macht mit beim Girls' Day

Volkswagen beteiligt sich seit vielen Jahren erfolgreich am Girls' Day. Hier laden wir Schülerinnen der Klassen 7 bis 10 ein, die Volkswagen Werke zu besuchen und Berufe kennen zu lernen, die bisher typischerweise von Jungen bevorzugt wurden.

Mentoringprogramm für mehr Frauen im Management

Seit 1998 bietet Volkswagen ein Mentoringprogramm an, um den Anteil von Frauen im Management systematisch zu steigern. Mit 21 Durchgängen und inzwischen fast 400 Teilnehmerinnen ist es ein anerkanntes Entwicklungsprogramm im Volkswagen Konzern.

Woman DrivING Award – der Förderpreis für junge Ingenieurinnen

Zum fünften Mal haben wir 2014 den Woman DrivING Award in Deutschland ausgeschrieben, mit dem Volkswagen junge Ingenieurinnen für ihre herausragenden Abschlussarbeiten zu automobil-technologischen Themen auszeichnet.

Gezielte Förderung von Frauen schon in der Ausbildung

Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge möchten wir mit dem Programm „KICK” schon in der Ausbildung junge Frauen in gewerblich-technischen Berufen zum beruflichen Aufstieg ermutigen. Mit dem Entwicklungsprogramm für exzellente Facharbeiterinnen – dem Meisterinnen-Mentoring-Programm – erhöhen wir gezielt den Meisterinnenanteil. Parallel zur berufsbegleitenden Industriemeisterausbildung absolvieren die Teilnehmerinnen dabei ein individuelles Qualifizierungsprogramm. Unsere erfahrenen Meisterinnen und Meister stehen den jungen Frauen dabei als Mentoren beratend zur Seite.


Niedersachsen-Technikum – Ein Programm zur Gewinnung von weiblichen Nachwuchskräften in MINT-Fächern und -Berufen

Das Niedersachsen-Technikum ist ein Konzept zur praxisintegrierten Berufsorientierung für junge Frauen mit Interesse an MINT, das vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert und von der Qualifizierungsoffensive Niedersachsen unterstützt wird. Volkswagen bietet Abiturientinnen und Fachabiturientinnen mit dem Technikum die Möglichkeit, ein sechsmonatiges vergütetes Praktikum an den niedersächsischen Standorten zu absolvieren und gleichzeitig ein „Schnupperstudium“ an einer der teilnehmenden niedersächsischen Hochschulen zu durchlaufen. Vier Tage in der Woche können die "Technikantinnen" alltagsnahe Erfahrungen bei Volkswagen sammeln und zusätzlich einen Tag an der Hochschule verbringen. Das Technikum bietet damit die einmalige Chance, sowohl praktische, als auch theoretische Einblicke zu bekommen und so ein umfassendes Verständnis für die MINT-Fächer zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter: www.niedersachsen-technikum.de