2.11.78.2, 2018-12-05 18:30:44

Emden.

Willkommen in Emden.

Unser Standort an der Küste: Produktionswerk und Umschlagplatz für den internationalen Seeverkehr.

Sie möchten dort arbeiten, wo andere gern Urlaub machen?

Dann ist Emden was für Sie!
image

Die Stadt.

Emden ist eine Stadt für alle, die maritimes Flair lieben. Die Stadt im Nordwesten Ostfrieslands liegt direkt an der Mündung der Ems in die Nordsee. Mit gut 50.000 Einwohnern ist Emden zwar der kleinste Standort von Volkswagen, doch Größe ist ja bekanntlich nicht alles. Es ist die Beschaulichkeit und Ruhe, die Emden für Viele zu einem idealen Wohnort machen. Schlendern Sie beispielsweise am Ratsdelft entlang und bestaunen Sie die dort liegenden Schiffe wie zum Beispiel das traditionelle Feuerschiff oder besuchen Sie das Ostfriesische Landesmuseum oder die Kunsthalle – die einst von Henry Nannen gegründet wurde. Hinzu kommen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten sowie Feste und Veranstaltungen, darunter etwa das Emder Filmfest , Matjesfest, Delftfest und das Drachenboot-Rennen.

Die unmittelbare Lage direkt an der Nordsee lädt natürlich auch zu endlosen Spaziergängen am Wasser ein – und zu zahlreichen Sportarten. Vielleicht zieht es Sie aber auch mit der Fähre kurzerhand auf die Insel Borkum oder Sie erkunden das malerische Emsland.

Lassen Sie es uns kurz machen: In Emden lässt es sich prima leben.

Wo wir arbeiten.

Unser Werk in Emden im Überblick.

image

Das Werk Emden.

Das Werk Emden ist seit 1964 ein wichtiger Teil von Volkswagen. Es ist die Geburtsstätte des Passat im Jahre 1978 und unser Tor in die weite Welt.

Direkt am Dollart und an der Emsmündung liegt das Volkswagen Werk Emden. Rund 8.800 unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten hier. In Emden laufen der Volkswagen Passat als Limousine, Variant,  Alltrack und GTE vom Band - bis zu 1250 Fahrzeuge werden täglich produziert. Insgesamt hat das Emder Werk seit der Gründung 1964 über 11,4 Millionen Fahrzeuge produziert. Mit mehr als 18 Millionen weltweit gebauten Exemplaren gehört der Passat definitiv zu den ganz großen Erfolgen der Automobilgeschichte. Seit 2017 ist auch der Volkswagen Arteon Teil des Produktportfolios des Werkes.

Darüber hinaus ist der Emder Hafen eine der zentralen Drehscheiben für den Im- und Export von Neufahrzeugen des Volkswagen Konzerns, sowohl beim Übersee- als auch beim Europaverkehr. Der Emder Hafen ist der drittgrößte Automobilumschlagshafen in Europa. Hier werden nahezu alle Marken des Volkswagen Konzerns aus den europäischen und Überseestandorten umgeschlagen. In Zahlen sind das 900 Schiffe, 170.000 Waggons und 30.000 Lkw, die pro Jahr an die Emsmündung kommen, um Autos anzuliefern oder abzuholen. An jedem Arbeitstag durchlaufen rund 6.000 Neufahrzeuge den Standort und den Hafen. In Summe sind das also über 1,4 Mio. Fahrzeuge pro Jahr, die im- und exportiert werden.

Bewerben.

Sie möchten gern bei uns am Standort Emden einsteigen? Dann schauen Sie doch mal hier:

Machen Sie den nächsten Schritt.