2.3.47.2, 2017-10-10 18:26:25

Forschung und Entwicklung.

Wir verbinden Science und Fiction.

Überblick.

Die Gestaltung der Zukunft ist eine faszinierende Aufgabe.

Wir warten nicht ab, was die Zukunft bringt. Wir entwickeln sie selbst. Mit Fantasie, Kreativität, Kompetenz – und Erfolg.

Unsere Autos werden dabei immer sicherer, effizienter und intelligenter. Sie kommunizieren mit dem Fahrer, vernetzen sich mit ihrer Umgebung, fahren rein elektrisch und bald auch automatisch. Dabei sind sie nicht nur Fortbewegungsmittel, sondern auch Lebensräume. Gestaltet und entwickelt werden sie von Menschen mit Fantasie, Kreativität und Kompetenz. Sie alle wissen, worum es geht - um die Zukunft der Mobilität. Diese aktiv mitzugestalten, ist eine äußerst spannende Aufgabe: denn hier wird Science-Fiction Realität.

Mit einer Gesamtfläche von 1,2 Quadratkilometern ist die Forschung und Entwicklung in Wolfsburg eines der größten automobilen Innovationszentren Welt. Über 10.000 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verleihen den Volkswagen Modellen technische Perfektion und emotionale Ausstrahlung.

Die Entwicklung in Wolfsburg ist Innovationsschmiede, Denkfabrik und Schaltzentrale eines globalen Entwicklungsverbunds. Hier werden alternative Antriebskonzepte, zukunftsweisende Assistenzsysteme und die digitale Vernetzung des Fahrzeugs weiter vorangetrieben.

Arbeiten in der Konzernforschung.

Die automobile Zukunft wird maßgeblich durch Trends und gesellschaftliche Rahmenbedingungen geprägt. Aufgabe der Volkswagen Konzernforschung  ist es, zukünftige Bedürfnisse unserer Kunden zu antizipieren, zu verstehen und in innovative Technologien zu übersetzen. Ziel ist, auch zukünftig den Wunsch der Kunden nach individueller und bezahlbarer Mobilität mit nachhaltigen Technologien zu erfüllen. An dieser Aufgabe arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern.

Die Konzernforschung hat ihren Hauptsitz in Wolfsburg und ist zuständig für alle Marken des Konzerns. Für die strategische Ausrichtung betreibt sie ein internationales Trend- und Technologiescouting mit Forschungseinrichtungen – unter anderem in den Märkten USA, Japan und China.

Arbeiten in der Entwicklung.

Für Konzeption, Design, Konstruktion und Erprobung zukünftiger Volkswagen Modelle stehen moderne Technologien und Einrichtungen wie unterschiedlichste Prüfstände, Klima-Windkanäle, Visualisierungszentren und zwei Prüfgelände zur Verfügung. Ein Herzstück ist der E-Campus, auf dem Volkswagen seine Kompetenz im Bereich Elektrik und Elektronik bündelt.
Die Themen sind spannend und zukunftsorientiert. Die Teams sind kollegial und professionell, im permanenten Austausch untereinander und mit den anderen Unternehmensbereichen.

Aus dem Nähkästchen geplaudert.

Wer könnte besser, anschaulicher und glaubwürdiger über die Forschung und Entwicklung bei Volkswagen berichten, als Mitarbeiter bei Volkswagen selbst. Bitte sehr.

Klingt gut?

Los geht's!

Machen Sie den nächsten Schritt.