Ausbildung

Werkfeuerwehrfrau /-mann (w/m/d)

Hier kannst du dich über den Ausbildungsgang informieren und bewerben.

Ich möchte mich informieren
Ich möchte mich gleich bewerben

Werkfeuerwehrfrau /-mann (w/m/d)

Kurz notiert

Werkfeuerwehrfrau /-mann (w/m/d)

Kurz notiert

Eine Person schreibt Notizen
Diese Ausbildung bieten wir an in:
Wolfsburg, Kassel, Braunschweig, Salzgitter und Emden (Ausbildung erfolgt zentral in Wolfsburg)
Bewerbungszeitraum:
ab 01.08.2022
Beginn: September 2023
Dauer: 3 Jahre
Zielgruppe:
Schüler (w/m/d), die noch keine Ausbildung haben
Deine monatliche Vergütung:
1. Jahr: 1.092 EUR
2. Jahr: 1.130 EUR
3. Jahr: 1.247 EUR
4. Jahr: 1.323 EUR
(ab 01/2022)

Die Ausbildung im Überblick

Worum geht’s in dem Ausbildungsberuf?

Als Werkfeuerwehrfrau bzw. Werkfeuerwehrmann (w/m/d) führst du Maßnahmen zur Brandbekämpfung und medizinischen Notfallversorgung durch und leistest technische Hilfe. Gemeinsam mit den anderen Werkfeuerwehrleuten bist du für den vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz zuständig. Dabei stimmst du die Schutzmaßnahmen auf die Besonderheiten des Unternehmens ab und sorgst dafür, dass Einsatzfahrzeuge und Feuerwehrgeräte stets einsatzbereit sind. Dein Ziel ist es, Brände, Explosionen oder Unfälle zu verhindern. Ist ein Notruf eingegangen, eilst du zur Schadensstelle, um den Brand zu löschen. Du sicherst die Gefahrenstelle ab und führst Bergungsarbeiten durch. Deine Aufgabe ist es, die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten und Schäden an Anlagen möglichst gering zu halten. Außerdem leistest du technische Hilfe und führst ggf. ABC-Einsätze durch. 

Deine möglichen Entwicklungswege

Nach deiner Ausbildung zur Werkfeuerwehrfrau bzw. zum Werkfeuerwehrmann (w/m/d) kannst du dich in den folgenden Berufsjahren natürlich fachlich weiterentwickeln. Welche spannenden Möglichkeiten dir offenstehen, siehst du hier: 

  • Gruppenführerin / Gruppenführer (w/m/d)
  • Zugführerin / Zugführer (w/m/d)
  • Geprüft. Industriemeisterin / Industriemeister (w/m/d)

Bin ich der Typ dafür? 

Das könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn sich Folgendes ganz nach dir anhört: 

  • Du spielst nicht mehr nur den Helden, sondern willst einer sein.
  • Du bist oder warst in der Jugendfeuerwehr.
  • Du bist eine Sportskanone und willst während deiner Arbeitszeit Sport machen.
  • Du wolltest schon immer mal Blaulicht und Martinshorn einschalten
  • Du hast ein hohes Pflichtgefühl und willst anderen helfen.

Und das versteht sich von selbst:
Egal, welches Geschlecht du hast – unsere Ausbildungsberufe stehen allen offen.

Anforderungen: Das solltest du mitbringen

Abgeschlossene Schulausbildung
Mindestalter 16 ½ Jahre zum Ausbildungsstart
Verständnis für technische und physikalische Vorgänge
Handwerkliches Geschick
Gesundheitliche Eignung und körperliche Fitness (Feuerwehrtauglichkeit/ Atemschutztauglichkeit)
Keine Höhenangst und Klaustrophobie
Während deiner Ausbildung absolvierst du bei uns den Führerschein der Klasse C (LKW). Dafür musst du bis spätestens 18 Monate nach deinem Ausbildungsbeginn den Führerschein der Klasse B (PKW) eigenständig erworben haben.
Wir bieten nur eine Erstausbildung an. Wenn du also schon eine abgeschlossene Ausbildung, ein abgeschlossenes Studium oder Berufserfahrung hast, können wir dir leider keine Ausbildung bei VW anbieten.

Ausbildungsinhalte

Hierauf darfst du dich freuen

Wir sind bekannt für unsere gute Ausbildung. Was genau dich bei uns erwartet, erfährst du hier. Bitte beachte, dass sich kurzfristig Änderungen im Ablauf ergeben können.

1
Schwerpunkte im ersten Abschnitt

Das lernst du in deinen ersten 18 Monaten bei uns:

  • Handwerkliche Kompaktausbildung
  • Metall- und Elektrotechnik
  • Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Holztechnik
2
Schwerpunkte im zweiten Abschnitt

Das lernst du in den Monaten 19 bis 36 deiner Ausbildung:

  • Praktische und theoretische Schulung zum Rettungssanitäter (m/w/d)
  • Feuerwehrtechnische Qualifizierung
  • Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C/C
  • Brandbekämpfung, technische Hilfsleistung und ABC-Einsätze
  • Grundlagen und Techniken der Gefahrenabwehr

Klingt gut?

Jetzt bewerben

Bewirb dich hier für eine Ausbildung zur Werkfeuerwehrfrau bzw. zum Werkfeuerwehrmann (w/m/d) bei Volkswagen.

Hinweis: die Ausbildung erfolgt für alle Standorte zentral in Wolfsburg

Wir drücken dir die Daumen! :-)

Das könnte dich auch interessieren

Damit du es gleich richtig machst, sagen wir dir vorher, wie es geht

Wir geben dir 10 Tipps, wie du dich am besten auf dein Vorstellungsgespräch bei uns vorbereiten kannst

Wir sind auf zahlreichen Karriere-Events. Vielleicht sehen wir uns ja dort? 

Das könnte dich auch interessieren