Ausbildung

Produktions­technologe
(w/m/d)

Hier kannst du dich über den Ausbildungsgang informieren und bewerben.

Ich möchte mich informieren
Ich möchte mich gleich bewerben

Produktions­technologe (w/m/d)

Kurz notiert

Produktions­technologe (w/m/d)

Kurz notiert

Eine Person schreibt Notizen
Diese Ausbildung bieten wir an in:
Emden
Bewerbungszeitraum:
ab 01.08.2022
Beginn: September 2023
Dauer: 3 Jahre
Zielgruppe:
Schüler (w/m/d), die noch keine Ausbildung haben
Deine monatliche Vergütung:
1. Jahr: 1.092 EUR
2. Jahr: 1.130 EUR
3. Jahr: 1.247 EUR
4. Jahr: 1.323 EUR
(ab 01/2022)

Die Ausbildung im Überblick

Worum geht’s in dem Ausbildungsberuf?

Als Produktionstechnologin bzw. Produktions­technologe (w/m/d) bist du dafür zuständig, Produktionsanlagen einzurichten, in Betrieb zu nehmen, zu erproben und später zu warten. Außerdem überwachst und steuerst du Produktionsprozesse und sicherst deren reibungslose Abläufe. Bei technischen Anläufen sorgst du vorab für das Strukturieren, Programmieren und Simulieren der Funktionen. Hierfür stehen dir neuste Technologien wie 3D-Druck, Virtual/Augmented Reality oder Deep Learning zur Verfügung.

Deine möglichen Entwicklungswege

Nach deiner Ausbildung zur Produktionstechnologin bzw. zum Produktionstechnologen  (w/m/d) kannst du dich in den folgenden Berufsjahren natürlich fachlich weiterentwickeln. Welche spannenden Möglichkeiten dir offenstehen, siehst du hier: 

  • Industriemeisterin / Industriemeister (w/m/d)
  • Technikerin / Technikerin (w/m/d)
  • Prozessmanagerin / Prozessmanager Produktionstechnologie (w/m/d)
  • Studium

Bin ich der Typ dafür? 

Das könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn sich Folgendes ganz nach dir anhört: 

  • Du hattest im Physikunterricht Spaß an elektrischen Schaltkreisen.
  • Du hast schon mal Papas Hifi-Anlage auseinandergebaut, um zu sehen, wie sie funktioniert.
  • Du baust an einer elektrischen Modelleisenbahn.
  • Du hast einen Robotor gebaut, der dir selbständig Kekse aus der Küche holt.
  • Du hast bereits erste handwerkliche Heimwerker-Erfahrungen, zum Beispiel beim Anbringen von Lichtschaltern oder beim Verkabeln des Heimkino-Receivers.
  • Du hast erste Erfahrungen mit Programmiersprachen.

Und das versteht sich von selbst:
Egal, welches Geschlecht du hast – unsere Ausbildungsberufe stehen allen offen.

Anforderungen: Das solltest du mitbringen

Abgeschlossene Schulausbildung
Technisches Verständnis
Gute mathematische Kenntnisse
Logisches Denkvermögen
Interesse an neuen Technologien und Produktionsabläufen in der Industrie
Grundkenntnisse der englischen Sprache
Wir bieten nur eine Erstausbildung an. Wenn du also schon eine abgeschlossene Ausbildung, ein abgeschlossenes Studium oder Berufserfahrung hast, können wir dir leider keine Ausbildung bei VW anbieten.

Ausbildungsinhalte

Hierauf darfst du dich freuen

Wir sind bekannt für unsere gute Ausbildung. Was genau dich bei uns erwartet, erfährst du hier. Bitte beachte, dass sich kurzfristig Änderungen im Ablauf ergeben können.

1
Schwerpunkte im ersten Abschnitt

Das erwartet dich im 1. Jahr deiner Ausbildung

  • Analysieren von Funktionszusammenhängen in Produktionsanlagen
  • Herstellen und analysieren mechanischer und elektrischer Komponenten im Produktionsprozess
  • Untersuchen von Energie und Informationsflüssen in elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Baugruppen unter Verwendung von IT-Systemen
2
Schwerpunkte im zweiten Abschnitt

Darauf darfst du dich im 2. und 3. Jahr deiner Ausbildung freuen

  • Vorbereiten von Produktionsprozessen
  • Strukturieren und programmieren von technischen Abläufen
  • Auftragsanalyse und Prozessmanagement
  • Analysieren, simulieren, optimieren und organisieren von Produktions- und Logistikprozessen
  • Unter Verwendung von Technologien wie 3D-Druck, Virtuelle Reality, Augmented Reality, Deep Learning

Klingt gut?

Jetzt bewerben

Bewirb dich hier für eine Ausbildung zur Produktionstechnologin bzw. zum Produktionstechnologen (w/m/d) bei Volkswagen.


Wir drücken dir die Daumen! :-)

Alternativen

Doch lieber was anderes? 

Das könnte dich auch interessieren

Damit du es gleich richtig machst, sagen wir dir vorher, wie es geht

Wir geben dir 10 Tipps, wie du dich am besten auf dein Vorstellungsgespräch bei uns vorbereiten kannst

Wir sind auf zahlreichen Karriere-Events. Vielleicht sehen wir uns ja dort? 

Das könnte dich auch interessieren