Ausbildung

Fachkraft für Lager­logistik (w/m/d)

Hier kannst du dich über den Ausbildungsgang informieren und bewerben.

Ich möchte mich informieren
Ich möchte mich gleich bewerben

Fachkraft für Lager­logistik (w/m/d)

Kurz notiert

Fachkraft für Lager­logistik (w/m/d)

Kurz notiert

Eine Person schreibt Notizen
Diese Ausbildung bieten wir an in:
Wolfsburg, Hannover, Braunschweig, Kassel und Salzgitter
Bewerbungszeitraum:
ab 01.08.2022
Beginn: September 2023
Dauer: 3 Jahre
Zielgruppe:
Schüler (w/m/d), die noch keine Ausbildung haben
Deine monatliche Vergütung:
1. Jahr: 1.092 EUR
2. Jahr: 1.130 EUR
3. Jahr: 1.247 EUR
4. Jahr: 1.323 EUR
(ab 01/2022)

Die Ausbildung im Überblick

Worum geht’s in dem Ausbildungsberuf?

Als Fachkraft für Lager­logistik kümmerst du dich um logistische Prozesse wie das Ein- und Auslagern, Annehmen, Versenden und Disponieren von Gütern. Dabei arbeitest du in Lagern des Originalteilebereiches, in der Materialwirtschaft und in der Materialflussplanung und -organisation.

Deine möglichen Entwicklungswege

Nach deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lager­logistik kannst du dich in den folgenden Berufsjahren natürlich fachlich weiterentwickeln. Welche spannenden Möglichkeiten dir offenstehen, siehst du hier: 

  • Logistikmeister/in (w/m/d)
  • Geprüfte/r Industriefachwirt/in (w/m/d)
  • Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (w/m/d)
  • Geprüfte/r Verkehrsfachwirt/in (w/m/d)
  • Studium (z. B. Logistikmanagement)

Bin ich der Typ dafür? 

Das könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn sich Folgendes ganz nach dir anhört: 

  • Du hast einen Hang zu Ordnung und Sorgfalt.
  • Du wolltest schon immer mal einen Gabelstapler fahren.
  • Du willst Güterzüge und große LKW be- und entladen.
  • Du besitzt eine gute Orientierung.
  • Du spielst gern Konzentrationsspiele.

Und das versteht sich von selbst:
Egal, welches Geschlecht du hast – unsere Ausbildungsberufe stehen allen offen.

Anforderungen: Das solltest du mitbringen

Abgeschlossene Schulausbildung
Technisches und kaufmännisches Interesse
Allgemeine EDV-Kenntnisse
Logisches Denkvermögen und Ordnungssinn
Grundkenntnisse der englischen Sprache
Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
Wir bieten nur eine Erstausbildung an. Wenn du also schon eine abgeschlossene Ausbildung, ein abgeschlossenes Studium oder Berufserfahrung hast, können wir dir leider keine Ausbildung bei VW anbieten.

Ausbildungsinhalte

Hierauf darfst du dich freuen

Wir sind bekannt für unsere gute Ausbildung. Was genau dich bei uns erwartet, erfährst du hier. Bitte beachte, dass sich kurzfristig Änderungen im Ablauf ergeben können.

1
Schwerpunkte im ersten Abschnitt

Das lernst du in deinem 1. Ausbildungsjahr bei uns:

  • Grundlagen des Aufbaus und der Organisation des Betriebes, des Arbeits- und Tarifrechtes, des Umweltschutzes und der rationellen Energieverwendung
  • Wareneingang: Güter und deren Begleitpapiere annehmen und kontrollieren 
  • Transportgefäße und -mittel erkennen und erfassen
  • Güter ihren Bestimmungsorten zuleiten
  • Einordnen der zugeleiteten Güter
2
Schwerpunkte im zweiten Abschnitt

Das lernst du im 2. und 3. Jahr deiner Ausbildung:

  • Warenlagerung und Lagereinrichtung: Güter unter Berücksichtigung ihrer Umschlaghäufigkeit beschaffen und pflegen
  • Warenausgang: Güter entnehmen, ausgeben und kommissionieren und Begleitpapiere bearbeiten
  • Güter einsetzen, pflegen und versenden
  • Versand und Transport: Frachtraum berechnen, Transportmittel auswählen, Güter verladen und Begleitpapiere bearbeiten
  • Planung und Organisation:  Informations- und Güterfluss beschreiben, Güterdaten erfassen und abrufen
  • Umgang mit Kommunikations- und Informationsmitteln
  • Anwenden einer Fremdsprache

Klingt gut?

Jetzt bewerben

Bewirb dich hier für eine Ausbildung zur Fachkraft für Lager­logistik (w/m/d) bei Volkswagen.


Wir drücken dir die Daumen! :-)

Alternativen

Doch lieber was anderes? Diese Alternativen könnten für dich auch interessant sein:

Das könnte dich auch interessieren

Damit du es gleich richtig machst, sagen wir dir vorher, wie es geht

Wir geben dir 10 Tipps, wie du dich am besten auf dein Vorstellungsgespräch bei uns vorbereiten kannst

Wir sind auf zahlreichen Karriere-Events. Vielleicht sehen wir uns ja dort? 

Das könnte dich auch interessieren