Please note: Diese Website benötigt Flash und JavaScript, um alle Funktionen und Inhalte in optimaler Qualität darstellen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass in Ihrem Browser sowohl Flash als auch JavScript aktiviert sind. Hier können Sie den aktuellen Flash Player herunterladen. Download starten.

  • Innovative Beschäftigungskonzepte

    Mit innovativen Beschäftigungskonzepten hat Volkswagen die Beschäftigung im Unternehmen nicht nur halten können, sondern ausgebaut. Wir bieten unseren Mitarbeitern langfristig stabile Arbeits-, Lern- und Lebensverhältnisse.

    In Wolfsburg engagiert sich Volkswagen gemeinsam mit der Stadt Wolfsburg als Gesellschafter der Wolfsburg AG für mehr Arbeitsplätze und Lebensqualität. Das Unternehmen fördert Gründungen und Ansiedlungen von Unternehmen, initiiert und etabliert Wissensnetzwerke, unterstützt wissenschaftliche und kommunale Einrichtungen und entwickelt Freizeitprojekte - zielgerichtet in den für die Lebensqualität wichtigen Feldern Freizeit, Umwelt, Bildung und Gesundheit. Im Mittelpunkt steht mit der Automotivbranche ein in der Region traditionell starkes Kompetenzfeld.


    Work2Work

    Das im Jahr 2001 gegründete Personalkonzept Work2Work ist eine Einrichtung für Mitarbeiter, die aufgrund unterschiedlichster Einschränkungen nicht mehr ihren ursprünglichen Tätigkeiten nachgehen können. Work2Work bietet ihnen eine Tätigkeit, die ihren Qualifikationen und Möglichkeiten entspricht – leistungsgerecht und wertschöpfend. So wird aus Wertschätzung auch Wertschöpfung.


    Initiative Volkswagen pro Ehrenamt

    Bei Volkswagen gibt es unzählige talentierte und engagierte Mitarbeiter. Viele dieser Mitarbeiter übernehmen bereits gesellschaftliche Verantwortung und sind seit Jahren ehrenamtlich tätig. Mit der Initiative Volkswagen pro Ehrenamt soll diese Leistung der Mitarbeiter anerkannt, unterstützt und weiter gefördert werden.

    Volkswagen motiviert und unterstützt dabei seine Mitarbeiter bei der Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit. Hierfür sorgt ein eigens dafür aufgestelltes Team innerhalb des Personalwesens. Hier werden Fragen beantwortet, Beratungen angeboten, Ehrenämter vermittelt oder aber auch die Kosten für ggf. notwendige medizinische Vorab-Untersuchungen übernommen.


    Soziale Projekte

    Volkswagen versteht sich als Partner der Standorte und der Regionen. Wir initiieren und unterstützen daher zahlreiche unterschiedliche Projekte: Gründerwettbewerbe, Bildungsinitiativen und zahlreiche Straßenkinderprojekte in Mittel- und Lateinamerika wie "Eine Stunde für die Zukunft" - in Zusammenarbeit mit terre des hommes.